Individualtraining

Beim Individualtraining wird nur mit einem Torhüter trainiert und an seine Leistungsgrenze gegangen. Es ist speziell auf diesen Torhüter ausgerichtet und es wird beispielsweise an seiner Technik und Dynamik gearbeitet.

 

An den Standorten Starnberg oder Höhenrain kostet eine Trainingseinheit (zwischen 60 und 90 min ) 50,00 € . 

 

Anmeldung und Informationen unter kontakt@torwartschule-oberland.de

oder unter 0178 - 787 33 64

Michael Kaltenhauser war bei JK Tammeka Tartu in der 1. Estischen Liga unter Vertrag. Davor stand er beim FC Skonto Riga (1. Lettische Liga), dem SV Scholz Grödig (Erste Liga Österreich) und den Red Bull Juniors Salzburg (Erste Liga Österreich) im Tor. Er durchlief die Jugendmannschaften der AKA Red Bull Salzburg und des TSV 1860 Rosenheim.

Mittlerweile spielt er beim österreichischen Landesligisten TSV Neumarkt.

 

Vor seinem Wechsel im Winter 2011/12 zu JK Tammeka Tartu hat sich Michael bei  Martin Bauer im Fördertorwarttraining fitgehalten.

 

Im Juni 2012 absolvierte Michael mehrere Trainingseinheiten mit Martin Bauer in Höhenrain.

 

 

 

 

 

 

 

Michael Kaltenhauser

07.06.2013

Michael Kaltenhauser wechselt zum TSV Ampfing

 

Mit Kaltenhauser, der aus Babensham stammt, konnten die Ampfinger einen hochkarätigen Nachfolger für Jens Kern an die Isen locken. Der 1,85 Meter große Keeper ist nach seinen Stationen in Babensham und beim TSV 1860 Rosenheim schon als 16-Jähriger ins Fußball-Internat zu Red Bull Salzburg gewechselt. Nach einem erfolgreichen Gastspiel beim FC Grödig, mit dem er in die 2. österreichische Liga aufgestiegen ist, sammelte er weitere Auslandserfahrungen beim lettischen Erstligisten FC Skonto Riga sowie beim estnischen Erstligaclub JK Sillamäe Kalev, ehe er im Januar 2012 zum JK Tammeka Tartu (ebenfalls Estland) wechselte, wegen eine Knieverletzung aber nicht zum Zug kam. Und so beendete er schließlich im Sommer letzten Jahres seine Profi-Laufbahn und hütete in der vergangenen Spielzeit 25 Mal den Kasten beim Ampfinger Liga-Rivalen Markt Schwaben.

03.08.2013 - Michael Kaltenhauser / Quelle FuPa.net
03.08.2013 - Michael Kaltenhauser / Quelle FuPa.net